Entspannung Deluxe: Hotel Steigenberger Drei Mohren

Home / Lifestyle / Travel / Entspannung Deluxe: Hotel Steigenberger Drei Mohren
Entspannung Deluxe: Hotel Steigenberger Drei Mohren

Meine Lieben,

ich hatte die Ehre, meinen Geburtstag im nobelsten Hotel meiner Heimatstadt Augsburg zu verbringen: Dem Hotel Steigenberger Drei Mohren. Es gibt kein schöneres Geburtstagsgeschenk als eine exotische 90-minütige SPA-Anwendung, eine Nacht in einem luxuriösen Zimmer und ein reichhaltiges und super leckeres Frühstück im Drei Mohren genießen zu dürfen. Natürlich konnte ich es kaum erwarten, euch davon zu erzählen! Und hier ist auch schon mein Beitrag über unseren Hotelaufenthalt.

IMG_7828

hotel_drei_mohrenDraußen ein Schneesturm, innen herrscht eine gemütliche Atmosphäre. Im Hotel Drei Mohren fühlt man sich auch im tiefsten Winter rundum wohl. Direkt an der prachtvollen Augsburger Maximilianstraße, neben dem Schaezlerpalais mit seiner Kunstsammlung, liegt das traditionsreiche Hotel. Mein Freund und ich wurden beim Check-in wahnsinnig nett empfangen und jeder Mitarbeiter der Hotel-Crew hat mir direkt die liebsten Glückwünsche zum Geburtstag ausgesprochen. Ich habe mich schon fast wie ein Promi gefühlt, so zuvorkommend war das gesamte Personal. Freundlich wurde ich gleich noch auf meine baldigen SPA-Behandlung hingewiesen und dann ging es auch schon auf unser Zimmer, welches uns mit seinem elegantem Interieur und viel Charme sofort überzeugt hat. Mit Flatscreen-TV, Minibar, Schreibtisch, gepolsterter Sitzecke und einem Bad mit Marmorwaschtisch bieten bereits die Zimmer der Standard-Kategorie gehobenen Komfort, der keine Wünsche offen lässt.

room_dreimohren_fashionblog IMG_7775

IMG_6999IMG_7823

Ein Bademantel lag schon bereit, also habe ich mich gleich auf den Weg in den SPA & Wellness-Bereich Relax Max gemacht. Währenddessen konnte mein Schatz eine Pause vom Bilder knipsen machen und neben einem Aperitif  an der Hotelbar „3M“  auch den Flair des einzigartigen Hauses genießen.

Die Spa-Leiterin Gina hat auch schon auf mich gewartet und schon alles für meine Anwendung vorbereitet. Dabei handelte es sich um ein polynesisches Ritual: Ein exotisches Zuckerpeeling glättet und verschönert das Hautbild und bereitet auf die von der Lomi Lomi Massage inspirierten Ganzkörpermassage vor.
Diese Massage soll entspannen und Energieblockaden lösen. Es waren einfach die wohltuendsten 90 Minuten, welche ich seit Langem genießen konnte! Das Tolle ist, man kann die verschiedenen Wellnessangebote des Relax Max in Anspruch nehmen, wann immer man möchte und muss dafür nicht extra ein Gast im Hotel sein. Neben  ayurvedischen, polynesischen und orientalischen Massageritualen werden auch verschiedene Gesichtspflegebehandlungen angeboten. Gerade als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für die Mama oder beste Freundin ist so eine SPA-Anwendung perfekt geeignet. Ich habe mich sehr gefreut, die superliebe Gina kennen zu lernen und werde mich in Zukunft definitiv öfter bei ihr verwöhnen lassen! <3
IMG_7810

SPA_dreimohren_fashionblog

IMG_7790

IMG_7774

Zurück im Hotelzimmer stand sogar schon eine Flasche Champagner bereit, mit der wir noch auf meinen Geburtstag anstoßen konnten. Einfach MEGA!

Nach so viel Entspannung empfiehlt sich ein Besuch der beliebten Bar 3M. Im Erdgeschoss gelegen, bietet sie einen direkten Zugang zur Maximilianstraße. Die ausgewählten Kaffee- und Teespezialitäten sowie das Fingerfood charakterisieren die Bar 3M als einen besonderen kulinarischen Treffpunkt. Auch hier hat mich der koloniale Einrichtungsstil mit einem Touch von Retro Design ganz besonders begeistert.  Wer aber doch eher hungrig ist, sollte sich ein Abendessen im Restaurant Maximilians nicht entgehen lassen. Die offene Küche und das moderne, lichte Ambiente des Restaurants laden mit einer großen Weinauswahl zum Verweilen und Genießen ein.

IMG_7792

IMG_7221

IMG_7797

IMG_7789

IMG_7798

IMG_7799

Insidertipp: Das Fine-Dining Restaurant Sartory im Steigenberger Drei Mohren verfügt über einen separaten Eingang von der Katharinengasse.IMG_7071

Aber auch das Frühstück am nächsten Morgen hat keine Wünsche offen gelassen. Wir konnten unseren kurzen Aufenthalt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in gemütlicher Atmosphäre mit vielen verschiedenen leckeren Spezialitäten, Cappuccino, Säften und einem Gläschen Champagner ausklingen lassen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich an das gesamte Team des Hotel Drei Mohren für die wundervolle Zeit und deren tiefe Gastfreundschaft bedanken. Diesen Geburtstag werde ich garantiert nicht so schnell vergessen. 🙂

IMG_7795

IMG_7796

IMG_7811

IMG_7829

*In freundlicher Kooperation mit dem Hotel Steigenberger Drei Mohren. Auf die Übernachtung im Drei Mohren wurde ich eingeladen. Meine Meinung und Eindrücke wurden dadurch nicht beeinflusst.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.